Erfahren. Persönlich. Überzeugend.

Rechtsanwalt Eugen Ewig und Rechtsanwältin Christine Nord im Gespräch
Christine Nord und Eugen Ewig
Rechtsanwälte und Gründer der Kanzlei

EWIG NORD Rechtsanwälte PartmbB ist eine Kanzlei für Medizinrecht. Wir beraten Ärzte, Therapeuten und Krankenhäuser und entwickeln gemeinsam mit ihnen nachhaltige Strategien und Konzepte für den sich ständig verändernden Gesundheitssektor. Wir wissen, dass es um Entscheidungen von Mensch zu Mensch geht und betrachten diese Aspekte unserer Arbeit mit großer Sorgfalt. Unsere Spezialisierung ist dabei zielgerichtet und versetzt unsere Mandanten in die Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen.

Die Sozietät EWIG NORD Rechtsanwälte PartmbB wurde im Frühjahr 2017 neu gegründet. Im Medizinrecht sind wir seit mehr als 20 Jahren zuhause. Neben unserer langjährigen anwaltlichen Erfahrung haben wir sehr gute und vertrauensvolle Kontakte zu den Ansprechpartnern im Gesundheitswesen aufgebaut. Wir beraten Sie gerne!

Unsere Kompetenzen
Unser Team

  • Historische Aufnahme des Kanzleigebäudes vor seinem Umbau
  • Die Kanzlei im Baumpark Arboretum Härle
  • Die Kanzlei im Baumpark Arboretum Härle

Arboretum Park Härle

1921 erwarb der Jurist Carl Härle das Anwesen, ließ das Wohnhaus im Bauhausstil umbauen und den Park ab 1922 durch Pflanzung besonderer Bäume und Sträucher erweitern.

In Fachkreisen ist der Park durch seinen landschaftlichen Stil, mit Maar, Hanglage und außergewöhnlichem Baum- und Sträucherbestand bekannt und geschätzt. An einigen Tagen in den Monaten März bis einschließlich Oktober finden Führungen im Park Härle statt, der mittlerweile durch eine gemeinnützige Stiftung getragen wird.

Wir freuen uns, unseren Aufgaben umgeben von Grün, Ruhe und Schönheit nachzugehen.